Liebe Buxheimerinnen und Buxheimer, herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Mit neuen Ideen in eine gemeinsame Zukunft

Über mich

SCHMIDT-EINANDER für unser schönes Buxheim

Mein Name ist Wolfgang Schmidt. Ich bin 51 Jahre und wohne mit meiner Familie seit vielen Jahren im schönen Buxheim. Weil mir unser Kartäuserdorf in all den Jahren sehr ans Herz gewachsen ist, kandidiere ich am 07. Mai für das Amt des Bürgermeisters.

Mit Ihrer Wahl stimmen Sie darüber ab, mit welchem Bürgermeister Sie den Weg in den nächsten 6 Jahren beschreiten wollen. Diesen Weg in eine positive Zukunft würde ich herzlich gerne gemeinsam mit allen Buxheimerinnen und Buxheimern gehen. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich unser Dorf weiter entwickeln und gesetzte Ziele umsetzen.

Auf dieser Internetseite lade ich Sie dazu ein, sich selbst ein Bild über mich zu machen und sich von meiner Vorstellung unseres gemeinsamen Dorfes begeistern zu lassen.

Sie können jederzeit gerne in Kontakt mit mir treten. Bei einem persönlichen Treffen oder mir einfach schreiben.
Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Meine Familie

Mit neuen Ideen in die Zukunft!

Aktuelle Herausforderungen

Bau des Feuerwehrhauses

Diesbezüglich befinden wir uns gerade in der Planungsphase. Um möglichst bald einen optimalen Brandschutz in der Gemeinde und damit für alle Buxheimerinnen und Buxheimer herzustellen, setze ich mich für eine möglichst zeitnahe Fertigstellung ein.

Generalsanierung der Grundschule

Weiterhin steht die Generalsanierung der Grundschule an. Auch diese ist dringend erforderlich und bedeutet einen entsprechenden finanziellen Aufwand.

Sanierung des Brunogartens in Teilbereichen

Auf Grundlage des bestehenden Bürgerentscheides werde ich gemeinsam mit dem Gemeinderat die Planungen umsetzen. Baubeginn möglichst bald.

Naherholungskonzept

Naherholungskonzept um den Buxheimer Weiher. Ich werde häufig darauf angesprochen, dass hier Handlungsbedarf besteht. Auf Beschluss des Gemeinderates wurde bereits ein Grundkonzept erstellt. Gemeinsam mit den Eigentümern sowie allen Bürgerinnen und Bürgern will ich daran anknüpfen und dieses bedarfsgerecht verwirklichen.

Meine Ziele

DORFGEMEINSCHAFT UND BÜRGERBETEILIGUNG

Die Gemeinschaft zu fördern ist mir ein großes Anliegen. Aus diesem Grund werde ich mich für die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für die Dorfgemeinschaft einsetzen. Weiterhin ist mir eine frühzeitige Bürgerbeteiligung in allen Angelegenheiten von Bedeutung. Ich will alle Buxheimerinnen und Buxheimer in Entscheidungen einbinden, was dazu führen soll, dass bedeutende Dinge gemeinsam geplant und entwickelt werden.

Familie und Jugend

Buxheim für junge Familien attraktiv erhalten. Dazu gehört unter anderem bezahlbarer Wohnraum. Weiterhin ist mir in meiner Funktion als Jugendbeauftragter wichtig, Angebote für Kinder und Jugendliche im Ort zu fördern. Neben den Angeboten in den Vereinen zählt dazu auch die offene Jugendarbeit. Mit dem Kinderparlament und auch Jugendtreff, den ich im vergangenen Jahr mit entsprechender Unterstützung der Gemeinde umsetzen konnte, sind wir diesbezüglich auf dem richtigen Weg.

Gewerbegebiet

Mein Ziel ist es, das Gewerbegebiet zukunftsweisend und behutsam weiterzuentwickeln. Das ist eine wichtige Aufgabe, zumal hier auch entsprechendes Potential und gute Voraussetzungen durch die Nähe zu Memmingen und die Autobahn gegeben sind.

Vereinsleben

Buxheim zeichnet sich durch ein aktives Vereinsleben aus. Dies will ich mit aller Kraft fördern. Dazu zählt insbesondere die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements.

SENIOREN – ALTERSGERECHTER WOHNRAUM

Altersgerechten Wohnraum für Senioren schaffen. Barrierefreies und altengerechtes Wohnen gewinnt zunehmend an Bedeutung. In diesem Zusammenhang wäre auch die Einrichtung einer betreuten Wohnmöglichkeit zielführend.

Lärmschutz

Lärmschutz in Buxheim. Um die Lebensqualität zu erhalten gehört es, den Ort vor Lärm und anderen negativen Umwelteinflüssen zu schützen. Dafür will ich mich einsetzen.

Haushaltspolitik

Eine nachhaltige Haushaltspolitik betreiben, das heißt die Finanzen gesund halten! Diesbezüglich sind aber auch Prioritäten zu setzen. Viele Projekte sind wünschenswert, jedoch nicht gleichzeitig finanzierbar!

Kommen Sie mit mir in Kontakt

Gerne beantworte ich Ihre Fragen!